Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die richtigen Inhalte für Ihre Sprache und Geräte anzuzeigen (Notwendig), für Sie ausgewählte Inhalte zu präsentieren (Präferenzen), die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren (Statistiken) und Ihnen auch auf anderen Websites unsere besten Sonderangebote unterbreiten zu dürfen (Marketing).

Mit Klick auf „AKZEPTIEREN“ willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit in der Fußzeile unter "Cookie-Einstellungen" ändern oder widerrufen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden (z.B. SessionCookies).

Diese Cookies ermöglichen es unter anderem, Ihnen Ihre zuvor angesehenen Artikel anzuzeigen und ähnliche Artikel zu empfehlen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und der des jeweiligen Anbieters.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Inhalt springen
Phil Hodler

Phil Hodler

Thunersee

Philip Hodler aus Steffisburg gehört sicher zu den bekanntesten Wakeboard-Pros. Er hat am Ende seiner Karriere nochmal einen echten Coup gelandet und sich im Jahr 2013 im südkoreanischen Busan den Weltmeistertitel bei den Masters gesichert. Phil, der selber Vater zweier Kinder ist, macht sich stark für den Nachwuchs und engagiert sich im Schweizer Verband. Wer ihn näher kennenlernen möchte, dem empfehlen wir das Interview, welches wir mit ihm geführt haben.

Follow Phil Hodler

Phils Auszeichnungen

2013

Weltmeister bei den Masters

2007

Boatpilot and Freestyler 

1998

Schweizer Meister
Swiss Tour Pro Rider