Get familiar with MasterCraft!

Lernt unsere Boote live kennen - im Wassersport-Camp oder im Stammwerk

Get familiar with MasterCraft - Was wollen wir Euch damit sagen? Ganz einfach: Wir möchten Euch gerne so eng wie möglich mit unseren Booten vertraut machen und Eure individuellen Vorstellungen eines perfekten Bootes kennenlernen.

 

Design a boat - der MasterCraft-Konfigurator

Ihr kennt ihn bereits: Den Einstieg in die MasterCraft-Welt liefert unser bekannter MasterCraft-Konfigurator, mit dessen Hilfe ihr zahllose Varianten unserer Boote nach Eurem Geschmack zusammenstellen könnt:

zum MasterCraft-Konfigurator

Viele von Euch haben dabei preiswürdige Boote entworfen, die später im Übrigen auch genau nach diesen Plänen angefertigt wurden.

Was hingegen bislang immer auf der Strecke bleiben musste war die Antwort auf Fragen wie: Wie ist wohl das Fahrgefühl auf und hinter dem jeweiligen Boot - abhängig je nach technischer Ausstattung bzw. Motorisierung. Ein Gen2-Surf-System muss man einfach erleben – genau wie das kinderleichte Handling des Bootes durch das DockStar-System. Um nur zwei Beispiele zu nennen.

 

 

Dieter Hofer ist Euer Ansprechpartner für alle Fragen zu den Booten und zum Wassersport. Er ist gelernter Bootsbauer und hat jahrelang internationale Erfahrung im Wassersport - u.a. als Mitglied der Schweizer Nationalmannschaft.

 

Die Gewinner unseres diesjährigen Get familiar with MasterCraft-Wettbewerbes stehen fest:

1. Tino Nevely (Club Sportif)

2. Dario Balduzzi (Club Sportif)

3. Dimitri Riebes (MC Factory Tour) 

        

Der Club Sportif: Bereits seit 1983 zeigen Euch die besten Athleten der Welt Tipps und Tricks bei Wakesurf, Wasserski, Wakeboard, Skyski, SUP, usw. - immer im Schlepptau der neuesten MasterCraft-Modelle. 

 

 

Unsere Crew steht Euch gerne bei Fragen zur Bootstechnik zur Verfügung und zeigt Euch, wie man z.B. die Höhe der Welle hinter dem Boot genau einstellen kann.

 

 

Die Produktion der MasterCraft-Boote in Vonore, TN, USA. Die detailverliebte Entstehung eines Bootes kann man sich hier einmal aus nächster Nähe anschauen. Das Endergebnis ist jedes Mal der Hammer!