Über 30 Jahre Wassersport-Schule auf Top-Niveau. Willkommen im Club Sportif!

 

         

Was ist der Club Sportif?

1983 wurde der Club Sportif von Dieter Hofer gegründet. Die Grundidee ist es bis heute, Jung und Alt für den Wassersport zu begeistern. 

Zwei Trainingswochen pro Jahr
An zwei Terminen im Jahr kommen Wassersportinteressierte Menschen zusammen und verleben eine sportliche und gesellige Woche am schönen Lago die Viverone.

Team-Mastercraft-Mitglieder, die als Trainer mitarbeiten, prägen die Camps auf ihre persönliche Art und sind Stars „zum Anfassen". So kann man zum Beispiel mit dem Amateur-Weltmeister im Wakeboarden trainieren und in derselben Woche mit dem Schweizermeister im Wakesurfen zusammen aufs Boot!

 

 
   

Einfaches Erlernen ohne Stress

Für diejenigen, die ihre allerersten Schritte im Wassersport machen haben wir wirksame Hilfsmitteln zur Hand, um sich dem Sport auf dem Wasser durch Trockenübungen zu nähern. Erst wenn man sich sicher fühlt gehts mit dem Boot raus. Und auch auf dem Boot werden einem die verschiedenen Disziplinen wie Wakeboard-, Monoski-, Trickski- und Barfussfahrten behutsam beigebracht und können einfach und sicher erlernt werden.

Eines unserer wichtigsten Mottos: Es spielt keine Rolle, wo die Prioritäten gesetzt werden; man sucht sich seinen Trainer selber aus und lernt das, woran man Spass hat.

 

 

Wie gut sollte man Wassersport beherrschen?

Die Camps richten sich an Anfänger sowie Fortgeschrittene, die gerne einmal Wakeboard, Wasserski (auch im Bojenfeld), SkySki, Wakesurfen und Barfuss-Wasserski fahren möchten. Der Vorteil: Man wird nicht ständig an die Zeit oder limitierte Runden erinnert und fährt mit auf top-ausgerüsteten Booten aus der aktuellen Saison aus dem Hause MasterCraft.

 

 

 

 

Die Zielgruppen

Interessierte, die neugierig sind auf neue Bekanntschaften und Spaß beim Ausprobieren neuer sportlicher Herausforderungen haben

Sprachliche Hürden gibt es bei uns nicht und wir freuen uns über Teilnehmer aus allen Berufsgattungen. Von frühmorgens bis spät abends bewegt man sich in einer Gruppe von Individualisten und die lockere Stimmung motiviert das ganze Team. Und das gilt natürlich auch für Kinder, für die dieses Camp ein Riesenspaß ist. Fragt einfach nach unserem speziellen Kids -Angebot!

 

 
 

Unterbringung

Die Camps finden statt am Lago di Viverone am Fusse der Alpen, zwischen Mailand und Turin. Der See mit seinen natürlichen Ufern liegt eingebettet in eine idyllische Hügellandschaft. Das Hotel Marina befindet sich direkt am Ufer, mit privatem Strand und eigenem Schwimmbad und einer herausragenden Küche. Die grosszügige Gartenanlage ermöglicht Euch einen tollen Sporturlaub zu verbringen.

 
     

 

Die Trainer für 2015

Wake, Wakesurf, Wakeskate
Mad-Mats Bühler, Küssnacht a.Rigi, Luca Pizzi, Turin, Phil Hodler,Thun, Paula Aimone, Milano, Müller Marc, Zürich, Fred Traeger, Lausanne, Desirée Bühler-Gattiker, Meggen, Tiziano Cogoni,Como, Nico Piva, Ravenna, Mattia Giovanora, Vira TI, Matthias Koban, Lausanne, Martin Veluzat, Estavayer le Lac. Manu Chardonnes, Lausanne, Andrew Adkison, USA

Barefoot & Ski
Ettore & Gulio Stagi, Torino, Ruedi Schneider, Basel

 
   

SkySki und Kids Trainer
Ralph Breitwieser, Mainz

Stand Up Paddle (SUP)
Sam Traeger, Lausanne

Massage
Yasmin Durtschi, St. Gallen, Silvia Bütikofer, Bürglen

Organisation
Dieter und Désirée Hofer, Valbella

Die Zusammenstellung der Trainer kann variieren. Es sind alles aktive Wettkämpfer (Team MasterCraft) und Profitrainer.

Das ganze findet jedes Jahr im Hotel Marina statt. Hier können Sie Details über Ihre Unterkunft einsehen:

www.hotelmarinaviverone.it

 
   Zur Bildergalerie 
   Die Preisangaben findest Du bei der Anmeldung gleich hier!  
   
Veranstaltung Anmeldeschluß frei Plätze  
2015 Camp I Viverone: 05.07.2015 - 11.07.2015 31.05.2015 25  anmelden 
2015 Camp II Viverone: 02.08.2015 - 08.08.2015 30.06.2015 27  anmelden 
 
   

Hier einige Impessionen aus den vergangenen Camps:

GoPro Wakeboard-Footage 2014 Viverone from Leon Fleischmann on Vimeo.

Jamie Huser riding in Viverone from tobiastresch on Vimeo.

"Club Sportif - The movie" auf Youtube